Gesellschaft
Lohr
Gemünden

Beruf
Lohr
Gemünden

Sprachen
Lohr
Gemünden

Gesundheit
Lohr
Gemünden

Kultur
Lohr
Gemünden

Grundbildung
Lohr
Gemünden

junge vhs
Lohr
Gemünden

Allgemeines aus der VHS

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie am obigen Bild sehen, gibt es in der Geschäftsstelle in Gemünden einen Personalwechsel: Frau Edith Rützel hat die Geschäftsstelle verlassen, um zu Ihrem alten Arbeitgeber zurückzukehren. Ihre Nachfolgerin in der Verwaltung in Gemünden ist Frau Sabine Schmitt. Sie teilt sich in Gemünden die Stelle mit Frau Andrea Ehrlich, die ja viele von Ihnen kennen.

Es liegt ein sehr arbeitsreiches Semester hinter uns: Unser Kursangebot wird von Ihnen sehr gut angenommen. Auch unsere Vorträge stoßen bei Ihnen auf reges Interesse. Zwei Veranstaltungen in der Alten Turnhalle in Lohr hatten 200 Besucher. Wegen Überfüllung der Halle im letzten Semester wird der Vortrag „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“ am 4. Oktober 2017 wiederholt, um auch denjenigen, die wir leider wegschicken mussten, die Möglichkeit zu geben, sich zu informieren. Und, wir haben nach wie vor sehr viele Integrationskurse in Lohr und Gemünden laufen. Erstmals konnten wir im letzten Halbjahr bereits zweimal die Prüfung „Goethe Zertifikat B2“ als Abschlussprüfung der Berufsbezogenen Sprachförderung B2 abnehmen. Sprache ist der Schlüssel zur Integration und die Voraussetzung, um im Arbeitsleben Fuß zu fassen.

Für das neue Semester haben wir wieder eine breite Palette an Kursen und Einzelveranstaltungen für Sie zusammengestellt. In Gemünden erwartet Sie eine sehr interessante Multivisionsshow über Indonesien, Sie können sich über die aktuelle Ausgrabungssituation in Kloster Einsiedel informieren oder auch den Unibund-Vortag „Der Rückenschmerz – was ist behandelbar?“ besuchen. In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Karlstadt haben wir eine Kooperation unter dem Motto „Mein Freiraum – meine Gesundheit“, die sich an ältere Mitbürger wendet. Die einzelnen Vorträge sind im Heft mit dem Logo gekennzeichnet: So der Vortrag im Rahmen der Deutschen Herzwoche, der Hospiz-Verein stellt sich vor, ein Vortrag behandelt das Thema Osteoporose sowie ein weiterer „Kann ich Alzheimer verhindern?“ Auch interessante Führungen in unserer Umgebung gibt es, darunter den Besuch des Steinbruchs in Sailauf oder des Veitshöchheimer Schlossgartens. Die Exkursionen in diesem Semester führen zum Point Alpha an die Thüringische Grenze, dem Ort, der die Teilung Deutschlands sichtbar und erlebbar macht. Eine weitere Fahrt wird zur Cézanne-Ausstellung in Karlsruhe angeboten.

Vielfältig ist auch unser Seminarangebot, z.B. Gedächtnistraining, Obstbaumschnitt, sicheres Auftreten, kreative Ideensammlung oder Kunst des 20. Jahrhunderts verstehen. Und auch in den Fachbereichen Sprachen, Beruf, Junge VHS, Kreativkurse und Gesundheit gibt es das bewährte und immer wieder erweiterte Angebot. Studieren Sie unser Angebot, es ist für jede/jeden etwas dabei. Wir würden uns freuen, Sie als Teilnehmerin oder Teilnehmer bei der Volkshochschule Lohr-Gemünden begrüßen zu dürfen. Eine Bitte: Melden Sie sich rechtzeitig an, so garantieren Sie, dass der von Ihnen gewünschte Kurs auch stattfindet und unsere Dozenten und wir haben mehr Planungssicherheit. Wenn Sie ein Angebot vermissen, teilen Sie uns das mit.

Auf unserer Homepage unter www.vhs-lohr.de oder www.vhs-gemuenden.de finden Sie immer die aktuellsten Angebote, etwa zusätzlich eingerichtete Kurse oder Einzelveranstaltungen

Ihre Dr. Gisela Schlemmer mit Team

 

 

 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Oktober 2017